Skip to main content

Provinzen von Südafrika

Bis zu den ersten freien Wahlen in Südafrika im Jahr 1994 war das Land noch ganz anders strukturiert: Im Zuge der Apartheid gab es einige Homelands, Gebiete für Schwarze, die neben den alten, an der Küste gelegenen Provinzen existierten. Erst nach dieser historischen Wahl erfolgten eine Neugliederung des Staates und eine Eingliederung der Homelands.

Provinzen von Südafrika

Provinzen von Südafrika ©iStockphoto/THEGIFT777

Heute unterscheidet man zwischen neun Provinzen: Im Süden rund um das Kap der guten Hoffnung herum liegt das Westkap. Im Norden grenzt die Region Nordkap an, im Osten die Region Ostkap. Im Zentrum Südafrikas befindet sich die Provinz Freistaat, die auch einen Teil der Enklave Lesotho umschließt. Nördlich von Freistaat findet man die Provinzen Nordwest, Gauteng, Mpumalanga und Limpopo. Den östlichsten Teil Südafrikas bildet die Region KwaZulu-Natal.

Folgen Sie uns nun zur sehenswerten Küstenlandschaft des Westkaps und in die steppenähnlichen Weiten Zentralsüdafrikas. Entdecken Sie mit uns die versteckten Schätze dieses so reichen, vielfältigen und bezaubernden Landes und erfahren Sie, wo es noch wilde Krokodile, Elefanten und Löwen gibt, wo Urwälder ihre Geheimnisse offenbaren, wo das kulturelle und wirtschaftliche Herz Südafrikas schlägt und warum man im Winter unbedingt in die Wüste fahren sollte.


Top Artikel in Südafrika