Skip to main content

DUMONT Richtig Reisen Südafrika – Rezension

Der Verlag DUMONT gibt mit seinem Reiseführer DUMONT Richtig Reisen Südafrika von Elke und Dieter Losskarn dem Reisenden auf 432 Seiten viele hilfreiche Tipps für einen gelungenen Aufenthalt an die Hand.

DUMONT Richtig Reisen Südafrika

DUMONT Richtig Reisen Südafrika Bild:Dumont

Das Buch bietet eine Vielzahl von Informationen. Im ersten Teil findet der Reisende alles, was er über das Land, das er bereisen möchte, wissen sollte. Natur, Land und Leute, Geschichte, Essen und Kulturelles – jedem Thema ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Der zweite Teil des Buches enthält allgemeine Informationen für eine Reise durch das ausgedehnte Land. Über die Erstellung von Routen, den Verkehr, Unterkünfte bis hin zu Gesundheit und Sicherheit hilft der Führer dem Besucher dabei, sich auf die Reise durch das afrikanische Land vorzubereiten.

Den größten Raum widmen die Autoren der Vorstellung von sieben Reiserouten, die durch das ganze Land führen. Sehr ausführliche Beschreibungen von Städten, ihren Besonderheiten und den Sehenswürdigkeiten helfen dabei, auf sicheren Pfaden das Land zu erkunden. Dabei wird vor allem den zahlreichen Naturschönheiten und Naturparks mit ihrer einzigartigen Tierwelt ein besonderer Schwerpunkt eingeräumt. Informationen über die einzelnen Städte gibt ein nach dem Alphabet geordnetes Kapitel. Hier findet der Leser Empfehlungen für Tagestouren, Unterkünfte und Restaurants. Ein recht guter Kartenteil rundet den Reiseführer ab.

Der Reiseführer DUMONT Richtig Reisen Südafrika bietet in gut lesbarem Stil und mit sehr schönen Bildern illustriert eine umfangreiche Einführung in das Reiseland. Sehr gut sind die Tourenempfehlungen, mit denen der Reisende alle Gegenden des großen Landes kennenlernen kann. Besonders wichtig sind die Sicherheitstipps, die die Autoren sehr umfassend zusammengetragen haben. Gerade in einem Land, in dem die Kriminalität so hoch ist wie in Südafrika, ist die Beachtung dieser Tipps sehr hilfreich, will der Reisende nicht einige sehr unangenehme Erfahrungen sammeln. Sehr interessant sind einzelne Geschichten und Anekdoten der Autoren, die das Buch sehr unterhaltsam gestalten.

Weniger umfassend sind die Empfehlungen für Unterkünfte und Empfehlungen. Sie richten sich in erster Linie an Reisende der gehobenen Mittelklasse, preiswerte Hotels oder Restaurants werden so gut wie gar nicht erwähnt. Für Besucher, die das Land mit dem Rucksack bereisen und einfache Hotels oder Jugendherbergen suchen, ist der Reiseführer deshalb weniger geeignet. Dennoch ist er aufgrund seiner Größe, mit der er in jeden Rucksack passt, sehr hilfreich, wenn der Reisende sich über Land und Leute informieren und ein wenig Hintergrundwissen erlangen möchte.

Der kleine Sprachführer, der im Serviceteil enthalten ist, kann für die wichtigsten Schilder eine Hilfe sein, dennoch ist die Mitnahme eines Wörterbuches sehr sinnvoll, um sich zurechtzufinden. Bei der Anschaffung des Reiseführers DUMONT Richtig Reisen Südafrika sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die neueste Auflage erworben wird. Die Preise in Südafrika verändern sich sehr schnell, so dass schon die Hotelempfehlungen eines noch gar nicht so alten Reiseführers völlig überholt sein können.

Top Artikel in Südafrika